Ritterfest Vellberg

Holde Ritter, hochminnigliche Frauen,

zurück aus Vellberg. Nach einer langen Autofahrt sind wir gut in Rosenheim angekommen und konnten es nicht erwarten, gleich unsere neuen Eindrücke in unsere Homepage zu posten.

Ein abolutes Kleinod in Baden Württemberg erwartete uns zu einem schnuckeligen Mittelalterfest.

Mit nur fünf Lagergruppen welche im Burggraben unterbracht waren und einem kleinen Markt in der Ortsmitte, umgeben von historischen Fachwerkhäusern und einer Burg, genossen unser Mitritter von der Maxlrainer Tafelrunde Werner Fiegert mit seinen Knappen dieses Fest.

Drei Tage schönstes Frühlingswetter, teils etwas windig, ließ uns einstimmen auf eine weitere Saison im Zeitalter des Mittelalters.

Wir lernten wieder zahlreiche aufgeschlossene Leute kennen. Sogar ein kleines Ritteressen wurde für die Lager zum besser kennenlernen organisiert.

Das Festkommitee aus Rothenburg o.d.Tauber möchte uns sogar ins Reichstadtfest einladen.

Mit großer Freude erfuhren wir dann noch nach einem Interview mit der lokalen Presse, dass wir gleich am Montag in der aktuellen Ausgabe erscheinen werden.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
erstellt von ritterralf