Mein Name ist Hroudolf zum Inntal, Ritter der Maxlrainer Tafelrunde.

Vor vielen Jahren fand ich den Weg zum Mittelalter, welcher einen kuriosen Anfang nahm. Ursprünglich über ein rein auf Textbasierendes Online-RP-Spiel, einem Gruppentreffen in Kaltenberg, begann meine aktive Phase im Reenactment als einer der Schwarzen Ritter zu Kaltenberg. Anno 2015 fand ich den Weg, wie viele jahre davor, nach Maxlrain zum MPS und mit dem Ritterschlag auch zu den Ritter der Tafelrunde.

Über meine Erfahrungen als Gast auf vielen Märkten in ganz Deutschland und auch in Österreich, war ich schon stets begeistert von dem Ambiente und der Freundlichkeit der Händler und Lager. Doch etwas ging mir persönlich noch ab. Lagerleben selbst zu erleben!

Mit dem Beitritt zum Verein, ging es dann auch sehr schnell vom Gast und Besucher bis zum eigenen Zelt, und schon war ich infiziert mit dem Lagerleben. Der alltägliche Stress, der gesellschaftliche Zeitdruck und die Hektik fällt im Lagerleben ganz weit weg.

Den Beitritt in diese Gemeinschaft bereue ich zu keinster Zeit, denn genau das war es, was in meiner aktiven Zeit fehlte. Die gemeinsamen Abende am Feuer, gemeinsam den Markt erleben und der Zusammenhalt in der Gruppe, ist einfach wundervoll.

Druckversion Druckversion | Sitemap
erstellt von ritterralf