"Ritter Florian, aus dem Hause Mayr und Gemahlin Alexandra.

Wir sind schon sehr lange am Mittelalter interessiert. Mit großer Freude besuchen wir Mittelalterfeste, versuchen uns am alten Handwerk der Schmiedekunst oder der Lederbearbeitung.

Da ich beruflich viel mit Arzneipflanzen zu tun habe, ergibt sich auch ein großes Interesse an mittelalterlicher Heilkunst.

2017 kreuzten sich dann unsere Wege mit den Rittern der Maxlrainer Tafelrunde und wir waren sofort von der Offenheit und Freundlichkeit hingerissen. So dauerte es nicht lange und wir waren mit dabei.

Seitdem genießen wir zusammen die Zeiten am Lagerfeuer, bei Met und guten Gesprächen und dem Zubereiten der reichhaltigen Speisen."

Druckversion Druckversion | Sitemap
erstellt von ritterralf